Leistungen für Mitglieder

Der VPK-Hessen vernetzt, vertritt und unterstützt private Träger der Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe.

 

 

Für neue Mitglieder sind folgende Leistungen durch den Landesvorstand vorgesehen:

  • Herstellung des Erstkontakt
  • Prüfung der Aufnahmevoraussetzungen und der damit verbundene Verwaltungsaufwand (u.a. Anlage des neuen Mitgliedes etc.)
  • „Schnellcheck“ Leistungsvereinbarung, Entgeltvereinbarung/Kalkulation, Qualitäts-entwicklungsvereinbarung, Konzept der Einrichtung

 

Für darüber hinausgehende Gründungsberatung wenden Sie sich gerne an den Landesvorstand. Für solche weitergehenden Beratungsleistungen durch den Landesvorstand werden 100€ netto pro Stunde berechnet. Alternativ prüft der Landesvorstand die Weitervermittlung an eine geeignete Beratungsgesellschaft.