Die Struktur des VPK auf Landes- und Bundesebene

Der VPK-Hessen e.V. agiert als Landesverband auf Ebene des Bundeslandes Hessen. Er ist als Mitgliedsverband in die überregionale Struktur und Organisation des Dachverbandes - dem VPK-Bundesverband - eingebettet.

 

Interne Struktur des VPK-Hessen e.V.

Innerhalb des VPK-Hessen e.V. wird ein Vorstand (Landesvorsitzender, stellvertretender Landesvorsitzender, stellvertretender Landesvorsitzender und Finanzvorstand) sowie Delegierte gewählt.

Der VPK-Hessen e.V. hat zudem die Funktion eines Beirats für "Kleine Einrichtungen" ins Leben gerufen.

 

Vertretung auf Bundesebene (Schaubild)

Der Landesvorsitzende vertritt den VPK-Hessen e.V. auf Bundesebene im "Rat der Mitgliedsverbände". Zudem werden Delegierte des VPK-Hessen e.V. gewählt, die für den VPK-Hessen e.V. je einmal jährlich an Delegiertenversammlung bzw. Delegierten-Forum teilnehmen.

Auf Bundesebene finden eine Informationsbündelung sowie die Weitergabe von Informationen zu Entwicklungen in der Kinder- und Jugendhilfe an die Mitglieder statt. (Quelle: VPK-Bundesverband)